Unsere Vision. Eine Brillante Zukunft.

Brillante Zukunft.

Wir planen weiteres Wachstum durch die Eröffnung neuer Niederlassungen, aber auch durch den Erwerb von Beteiligungen und bieten anderen Unternehmen der Zeitarbeit Kooperationsmodelle sowie Nachfolgekonzepte an. Mit dem Ziel, unsere Position im Personalbereich weiter sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Akquisitionen konsequent zu erweitern.

Da wir wissen, dass die sogenannten ESG-Kriterien – Environmental, Social and Governance – für Anleger immer wichtiger werden, haben wir Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung als Basis unserer Entwicklung verankert.

Des Weiteren werden wir auf Ausbildung, Qualifizierung und Kompetenzentwicklung setzen und den Strukturwandel vom reinen Zeitarbeitsangebot zu einem umfassenden Personaldienstleistungsangebot umsetzen.

Wir haben uns vorgenommen, die Instrumente der modernen Führung, die von Augenhöhe und Wertschätzung und vor allem von Coaching geprägt sind, zu implementieren und permanent den Veränderungsprozessen anzupassen.

Wir sind sicher:

Alle klassische Konzepte von Arbeit müssen neu gedacht werden. Unternehmen müssen schnellstmöglich agiler, offener, effizienter und innovativer werden, um sich auf die Veränderungen der Gegenwart einzustellen. Dazu zählt, dass der klassische „Nine-to-Five-Job“ gedanklich in den meisten Branchen der Vergangenheit angehört. Die Arbeit der Zukunft ist flexibel und projektbasiert.

Wir sind überzeugt,
die Digitalisierung öffnet die Möglichkeiten der Kommunikation untereinander und die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verwischen zunehmend.

Unsere brillante Vision.

Agiles Arbeiten, digitale Kompetenzen, Community-Orientierung, die Fähigkeit mit Ambiguitäten umgehen zu können und eine offene, mutige Improvement-Mentalität werden zu neuen Schlüsselqualifikationen, Lernen und Knowledge Sharing zur täglichen Selbstverständlichkeit.

Alle unsere internen Studien sprechen eine klare Sprache:  Die Halbwertszeit des Wissens sinkt immer schneller, und alles das, was man bisher während der Ausbildung, des Studiums und im Job gelernt hat, verliert dadurch zunehmend an Relevanz.

Unsere Antwort auf den Fachkräftemangel und den Gap an notwendigem Know-how in Deutschland:

Wir haben es uns auf die Fahnen geschrieben, unsere Mitarbeiter für die zukünftigen Anforderungen fit zu machen. Die hybriden Trainingskonzepte, die der VUCA Welt (Veränderlichkeit, Ungewissheit, Komplexität, Doppeldeutigkeit) gerecht werden, werden wir bereitstellen. Und wir arbeiten schon jetzt mit einem Team engagierten Experten an den digitalen Erfordernissen von morgen.

Brillante Gewissheit.

Eine Lösung für die Zukunft der Arbeit wird für jede Organisation anders aussehen. Ein Ziel aber wird immer gleich sein: Wie erfolgreich wir diese Zukunft gestalten, wird maßgeblich davon abhängen, die richtige Balance dafür zu finden, für den Mitarbeiter einen Ort zu bieten, an dem er  sein Bestes geben kann, und gleichzeitig den Erfolg des Unternehmens voranzutreiben.

Menü